• Redaktionsteam

    Rad- und Wanderwegeausbau und thematische Routen

    Im bestehenden Rad- und Wanderwegenetz sollen Lücken geschlossen und thematische Rad- und Wanderrouten entwickelt werden sowie spezielle Angebote für verschiedene Zielgruppen entstehen. Hierbei liegt der Fokus darauf, Bestehendes mit Neuem zu verknüpfen, d.h. vorhandene Routen, Wege und Beschilderungen nutzen und eine eigene MainLand Route schaffen.

    trekking-goal

    Tourismus, Freizeit, Genuss

    Dieser Beitrag wurde 130 mal angeschaut
    Redaktionsteam

    Aw: Rad- und Wanderwegeausbau und thematische Routen

    Als realistischer Projektansatz für die MainLand Allianz wurde folgender herausgearbeitet: Die Radwanderkarte des Kitzinger Landes enthält 12 Themenrouten, die alle professionell vermarktet werden. Drei der Wege führen durch die MainLand Allianz und enthalten alles, was man benötigt: Beschilderung, Werbung, Vermarktung und auch ein GPS-Kartometer, d.h. die Routen können mit einem GPS-Gerät abgefahren werden. Ein realistischer und zeitnah umzusetzender Ansatz für die MainLand Allianz ist, einen Teil der bestehenden Themen-Touren Kitzinger Land Routen zu einer MainLand-Route zu verknüpfen und anstatt neu zu beschildern, den Weg über GPS-Daten und einen speziellen Flyer zu bewerben. Weitere Fragen: Welche Ideen gibt es darüber hinaus?