• Ortsumgehung Biebelried

    Die Kellerbergstr. in Biebelried sollte durch eine Ortsumgehung von Würzburger Str. zu Theilheimer Str. entlastet werden. Der Durchgangsverkehr ist hoch, und die dort vorgegebene Höchstgeschwindigkeit von 30km/h wird häufig missachtet. Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Sportplatz werden dort durch den Verkehr gefährdet. Zwischenlösungen wären: Bremsschwellen, elektronische Geschwindigkeitsanzeige, Zebrastreifen, Wiederholung des Tempolimits als Straßenmarkierung.
    bus-station

    Verkehrsinfrastruktur, Mobilität

    Dieser Beitrag wurde 50 mal angeschaut

    Aw: Ortsumgehung Biebelried

    Tatsächlich grundsätzlich ein dickes Brett, das gebohrt werden muss.....! Ich wohne in Dettelbach in einer "Spielstraße", die eigentlich vorgeschriebene Schrittgeschwindigkeit und der ruhende Verkehr werden für meinen Geschmack viel zu wenig kontrolliert bzw. die Verstöße zu selten geahndet.