Am 23. Juli 2020 versammelten sich interessierte Bürgerinnen und Bürger aller Gemeinden im Autokino in Dettelbach um in die gemeinsame Arbeit der MainLand Allianz zu starten. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Bürgermeister der Stadt Dettelbach und Allianzsprecher Herr Bielek die Bürger in ihren Autos und per Live-Schaltung im Kinosaal. Trotz des durch die aktuelle Situation ungewohnten Ortes im Dettelbacher Mainfrankenpark waren aus allen Gemeinden zahlreiche Interessierte gekommen. Im Laufe des Abends gab Herr Doneis vom Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken einen Einblick in die Möglichkeiten der kommunalen Zusammenarbeit für Bürger und Kommunen. Anschließend stellte sich das Planungsbüro IPU mit seinem Team für die MainLand Allianz vor, berichtete von den geplanten Themenbereichen und machte deutlich wie wichtig die Mitwirkung aller Bürger ist. Wie es sich für ein Autokino gehört, gab es auch eine kleine Filmvorführung und die Teilnehmer konnten in einer Live-Befragung mit MainLand Quiz direkt in die Beteiligung an der Allianz starten. Zum Abschluss stellten sich die Bürgermeister und weitere Akteure aus allen Gemeinden in einem Blitzinterview den Teilnehmern vor und berichteten von ihren Herzensthemen für die regionale Zusammenarbeit.

Beteiligung
DSC01481klein

Auftaktveranstaltung für zu Hause

Sie konnten am 23. Juli im Dettelbacher Autokino leider nicht dabei sein oder interessieren sich noch mal für die vorgestellten Inhalte und Ergebnisse der Livebefragung und der Fragebögen? Hier gibt es die Inhalte: